Klavier

Das Klavier ist unbestritten die absolute Königin unter den Instrumenten. Klaviere und Flügel sind nicht nur in der klassischen, sondern auch in der modernen Pop- und Jazz-Musik nicht mehr weg zu denken. Am Anfang werden an der Musikschule natürlich die notwendigen Grundfertigkeiten vermittelt. Später gestaltet sich der Unterricht auch beim Klavier ganz nach den individuellen Neigungen des Schülers. Geht nicht, gibt es nicht – von Klassik über Jazz und Gospel bis zu Rock/Pop – auf dem Klavier ist so ziemlich alles möglich. Und bei keinem anderen Instrument stellen sich die Lernerfolge in so kurzer Zeit ein. An der Musikschule ist der Einstieg schon ab sechs Jahren möglich. Viele Erwachsene haben an der Musikschule ihren Wunsch Klavierspielen zu lernen im Erwachsenenalter oder gar im Seniorenalter begonnen oder sind nach langer Zeit wieder in den Unterricht eingestiegen.

 

Infos zum Klavierunterricht an der Musikschule:
Einstiegsalter: Kinder ab 6 Jahren
Altersgruppen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Best Agers
Standardunterricht: Einzelunterricht 20 / 30 / 40 min. oder Partnerunterricht 2 Schüler 30 oder 40 Minuten
Erweitert: Ensembleunterricht
Basis-Lerninhalte: Körperhaltung, Tonbildung, Anschlag, Blattspiel, freies Spiel, Interpretation, Phrasierung
Stile: Klassik, Rock, Pop, Jazz, Soul, Gospel, Musical,
Leihinstrument möglich: nein
Leihgebühr:
Probestunde: Kostenlos
Lehrer: Wilfried Lang, Martina Gerny, Kristin Geisler, Inna Tashkalova

 

 

Phone: 07329/921883
Fax: 07329/921884
89555 Steinheim
Schulstraße 3