Erfolgreiche BigBand-Nacht unter freiem Himmel

Einen entspannten Sommerabend mit geballtem Bigband-Sound konnten die Zuhörer am vergangenen Samstag im Forum der Musikschule erleben. Denn die BigBand der Musikschule Steinheim veranstaltete die nunmehr neunte Auflage der Bigband-Nacht und hatte sich hierzu mit der Big Baand aus Aalen ambitionierte Gäste eingeladen. Den ersten Teil des Abends bestritten die Steinheimer Musiker um Bandleader Eberhard Budziat und boten anspruchsvolle Jazztitel wie „Light up my day“ von Ralf Hesse oder auch die „Rhapsody in blue“, in einer Bearbeitung von Klaus Wagenleiter. Mit „Bummeln“ und „Swab Soul“, frei übersetzt: „Die Seele der Schwaben“, wurden auch zwei Eigenkompositionen von Eberhard Budziat dargeboten. Höhepunkt des ersten Sets war dann der „Cape Verdean Blues“, ein Titel von Horace Silver in einer Bearbeitung von Philipp Koloska, im schwungvollen Samba-Rhythmus.

Den zweiten Set des Abends bestritten die Gäste aus Aalen, die mit zwei ruhigen Titeln von Neal Hefti begannen, anschließend aber mit dem Klassiker „Sing, Sing, Sing“ mächtig loslegten. Bei einem anspruchsvollen Quartett für zwei Posaunen und zwei Saxofone erklangen sogar afrikanische Rhythmen in Steinheim.

Bandleader Matthias Blumenschein hatte für diesen Abend eine Überraschung angekündigt und die gelang, als Sängerin Christina Horn das Mikrofon übernahm. Bei Titeln wie „Embraceable you“ oder dem „Girl from Ipanema“ überzeugte sie mit ihrer warmen Altstimme und bewies, warum sie im Januar bei Dieter Bohlens DSDS-Show vor großem Publikum erfolgreich gewesen ist.

Zum Abschluss des lauen Sommerabends fanden sich beide Bands auf der Bühne ein und es wurde zum „C-Jam-Blues“ und später zum „Jungle Boogie“ gemeinsam gejammt.  

Phone: 07329/921883
Fax: 07329/921884
89555 Steinheim
Schulstraße 3